Barfussbar


Im Sommer ist Donnerstag Abends Barfussbar-Zeit.

Die Barfussbar findet sich in der denkmalgeschützten Frauenbadi Stadthausquai, eine wunderschöne nostalgische Holz-Flussbadi im Jungendstil mitten in Zürich. Sie ist mir über die Jahre ans Herz gewachsen. Mittwoch und Sonntag Abends ist jeweils Kultur respektive Tanz auf dem Programm. Am Donnerstag ist Barbetrieb. Die Schuhe werden am Eingang verstaut. Mann und Frau läuft Barfuss durch die schöne alte Holz-Badi. Für kühlere Tage gibt’s Finkli.

Die Getränke und Snacks holt man sich an der Bar. Mann und Frau sitzt entweder rund ums Nichtschwimmerbecken oder draussen auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Grossmünster, die Wasserkirche und das Limmatquai. Ein besonderer Charme entwickelt die Bar, wenn es dunkel wird. Die Lichter sind gut platziert. Man fühlt sich wie in den Ferien.

An einem schönen Sommerabend bin ich Donnerstags jeweils dort anzutreffen. Danke Anette, dass Du jeweils die Initiative ergreifst und schaust, dass die vergesslichen Zürcherinnen wissen, wo sie den Donnerstag Abend verbringen sollten. 😉

www.barfussbar.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.