Vereinigung

In der Vereinigung resp. dem Bar Sol, so hiess das Reschti früher, habe ich viele Feierabende verbracht als ich beim Manessenplatz arbeiten durfte (oder musste?).

Es ist ein kleines, schönes Lokal in einem alten Haus. Ich fühlte mich immer sehr wohl dort. Sie haben eine gute Weinauswahl und früher gab es dazu Tapas.

Seit längerem heisst die Bar Sol wieder Vereinigung, so wie der alte Schriftzug am Haus.

Roman und Thalia führen das Lokal mit einer Ruhe und Freude, die in Zürich seinesgleichen sucht. Roman ist hinter der Bar, Thalia bedient die Tische. Ich bin immer wieder überrascht, wie sie es mit einer unglaublichen Ruhe schafft, trotz vollem Lokal, alle Tische zeitig zu bedienen, herzlich bleibt und noch Zeit findet einen zu beraten.

Eine Freundin hat mich diese Woche dorthin zum Abendessen eingeladen. Alles was wir gegessen haben, von der Vorspeise bis zum Dessert, hat einfach ausgezeichnet geschmeckt. Auch die Weinempfehlung von Roman hat uns viel Freude bereitet. Die herzliche und unkomplizierte Art von Thalia und Roman macht einfach Freude. Hier fühlt man sich als Gast willkommen. Ich weiss wirklich nicht, warum ich schon so lange nicht mehr in diesem Lokal war, sei es zum Essen oder einfach zum Apéro.

Wenn ihr dort in der Gegend seid, zum Beispiel im Einkaufszentrum Sihlcity, nehmt euch die Zeit und spaziert zum Giesshübel in dieses kleine Bijou. Es lohnt sich. Ihr werdet nicht enttäuscht.

www.vereinigung-barsol.ch

Thalia schreibt auch Bücher. Ich habe eines davon mit passendem Titel bei mir Zuhause: „Eigentlich bin ich Die Kellnerin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.