glaceladen sorbetto

Der glaceladen in Wipkingen verkauft Sorbetto Glacé. In den 90er Jahren habe ich das Sorbetto Glacé kennen und lieben gelernt. Den Slogan kennen wohl die meisten von Euch: „I scream, you scream, we all scream for ice-cream“ in schwarzer Schrift auf gelben Hintergrund.

Die Produktionsstätte war zu Beginn im Englischviertel Quartier und ist es noch heute. Von dort aus hat das Sorbetto seinen Siegeszug durch Zürich angetreten. Es wurde an immer mehr Arten angeboten, zu einer Zeit, als ausser Mövenpick und die üblichen Stengel- und Becher-Glacés, es nicht gerade viel Auswahl an Glacés in Zürich gab.

Ich persönlich finde es mutig, einen auf Glacés spezialisierten Laden in Zürich zu eröffnen. Die Sommer werden aber immer heisser, habe ich den Eindruck, und die Glacé Euphorie hat inzwischen die Stadt erfasst. Also…, warum nicht?

Die Glacés sind vegi, die Sorbets sogar vegan. Die Glacé ist nicht so cremig, wi man es von der typischen italienische Glacé her kennt. Das tut dem Geschmack aber keine Abbruch und jeder, der mal in Wipkingen (bei der Nordbrücke) ist, sollte sich mal eins gönnen.

Im glaceladen gibt es natürlich auch guten Kaffee, Sirup und im Winter werden Suppen angeboten. Die kleine Terrasse an der Ecke lädt zum Verweilen ein.

www.sorbetto.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.